Unsere Topseller

Trusted Shops Bewertung

Kaffeestopp Privatrösterei / Samstag 30.07.2022 – Colbinger – Stimme, Songwriter, Lyriker, Gitarrist aus Süddeutschland.

Er kennt das Licht und die Schatten, die Freuden und die Zweifel und vor allem die Hoffnung, die einen weitergehen lässt und nennt seine Songs Erinnerer und Gefährten.

Seine charismatische Stimme, von rau bis zart, laut bis leise und sein sehr persönlicher Stil verweben kräftig akzentuierten Akustikrock mit Elementen aus Country und Folk, mit der Leichtigkeit des Funks und der Melancholie des Blues.
Colbinger hat eine klare Botschaft: “Die Gewissheit um die Schaffenskraft des Guten.”

Er nimmt dich mit auf eine Reise, geprägt von der unbändigen Lust am Leben und sich den eigenen Irrungen und Wirrungen zu stellen, um vielleicht ein Augenzwinkern später eine Erkenntnis reicher zu sein. Alles beginnt im Hier und Jetzt und nicht anderswo.
Es ist seine natürliche Ausdruckskraft und das Gespür für den Augenblick, die in die Tiefe dringenden poetischen Texte und seine musikalische Freude, die die Herzen seines Publikums erreichen und begeistern. So auch sein Leitsatz: “Machen wir uns auf und bleiben wir dran.”

Schallmagazin (Berlin) – Winterausgabe 2020/2021
“Mit unverkennbarer Stimme und betont rockiger Akustikgitarre versteht er es auch auf dem neuen Album, mit Liedern voller Emotionalität und Ausdruckskraft zu überzeugen.”

DaHogn – Onlinemagazin aus dem bayerischen Wald (Bayern) / 23.11.2020
“Wer auf der Suche nach Liedern und Texten mit Tiefgang ist, wer nichts von oberflächlichem Trallala hält und sich gerne zwischendurch mal wieder auf das Wesentliche (kon)zentrieren möchte, dem sei dieses Album wärmstens ans Herz gelegt – und zwar buchstäblich.”

Soundanalyse – Musikblog (Brandenburg) / 30.10.2020
“Im Stil eines Reinhard Mey trägt er seine gehaltvollen Texte vor. Gut erkennbar sein Handwerk verstehend, wohldosiert und zielgerecht.”

Heilbronner Stimme / “Gleis1” Waldenburg (Baden-Württemberg) / 22.09.2020
“Colbinger verbreitet keine Weltverbesserermentalität, sondern liefert einen ganz eigenen Stil mit einem mitreißenden Sound und einem kraftvollem klaren Timbre in der manchmal auch scharfen Stimme. …intensiv und direkt… nach zwei Stunden sind die Kulturkneipler und der Künstler vollauf zufrieden.”

Veranstalter Feedback / “Salon37” Düsseldorf (NRW) / 26.01.2020
“Colbinger…, das war ein sehr persönlicher emotionaler Auftritt in unserem Salon.
Mit charismatischer Stimme und rockiger Gitarre, mal sanft, dann vehement, zart, rau, Country, Folk, mal von Funk, dann von Blues beeinflusst, hast du uns mit auf deine Reise genommen. Sie erzählt von Zweifel und Hoffnung, von der Lust, der Freude am Leben trotz all der Klippen, die dauernd umschifft werden müssen. Du hast viele unserer Herzen erreicht, das war ein intensiver, sehr schöner Abend. Großen Dank.”

Endlich wieder eine Veranstaltung im kaffeestopp. Das wird ein FEST.

Karten sind in der Rösterei/Café erhältlich. VVK 15 €,

Einlass: 19:00 Uhr – Beginn: 19:30 Uhr

Es wurden keine Beiträge gefunden.