Espresso Guatemala Lampocoy Grand Cru

ab 7,50 

Geschmacksprofil: Pekannuss, Erdnuss und Honig

Varietät: Catuai, Catimor
Aufbereitung: Washed
Anbauhöhe: 1350m
Röstgrad: Mittel

Clear
Menge

Die Bauern des kleinen Bergdorfes Lampocoy im Nuevo Oriente/Guatemala produzieren seit über 100 Jahren einen exzellenten Kaffee. 2011 hat der deutsche Fernsehautor Dethlev Cordts diesen Kaffee entdeckt und erstmals nach Europa gebracht, wo er begeistert aufgenommen wurde.

2013 wurde er in Nizza, Frankreich von der Europäischen Röstervereinigung (SCA) mit einem Preis ausgezeichnet.

Lampocoy grand cru – ein Gourmet-Kaffee der Spitzenklasse

Am Ostrand der gewaltigen Vulkane Zentralamerikas und im Einflussgebiet des atlantischen Passats, reifen die Kaffeekirschen über einen Zeitraum von mehr als zehn Monaten in einem optimalen,
kühl-feuchten Mikroklima. Anbauhöhe: 1.000 und 1.500 m.

Der rassige und volle Arabica duftet nach Kakao und warmer Erde. Typisches Kennzeichen sind sein großer Körper, die feine, späte Säure und intensive nussige Noten.

Der Kaffee wird biologisch-organisch angebaut und direkt gehandelt. Die Bauern bekommen einen Preis, der derzeit 40% über dem Weltmarktniveau liegt.

Direkt zur Farm

Zusätzliche Information

Gewicht 0.25 kg